Weinkellerei IMAKO VINO bedient einen interessanten Begriff, ununterbrochene Versorgung von Qualitätentraubenrohstoffen zu sichern. Die Weinkellerei hat einige Weinberge unter seinem Eigentumsrecht, jedoch es behält auch langfristige Verträge mit cooperants, traubenzüchter sowie einzelne landwirtschaftliche Erzeuger bei. Das gesamte Weinberggebiet schätzt um 650 Hektare.

Die Weinberge sind in der Zentrale und dem östlichen Teil von Makedonien, das Povardarie Gebiet in vielen Rebenbezirken befunden. Dieses Gebiet ermöglicht ideale agro-ökologisiche Bedingungen, Rebe auf Grund der Anwesenheit von den richtigen Arten Erden für die gebrauchten Rebentypen zu züchten, gewöhnt das Klima und das nicht verseuchte Rebengebiet. Resedines, smolnici und diluviale Erden sind unter dem besuchtesten. Klimasbedingungen sind mehr dann annehmbar mit einer durchschnittlichen Zahl von Sonne Stunden von den Stunden von 2293 und berechnet den Durchschnitt von Luft Temperatur zwischen 12.4 – 14.8 Celsius.



Weinkellerei IMAKO VINO macht ununterbrochene Bemühungen in der Organisation und der Entwicklung von seinen Weinbergen auf Grund neuer wissenschaftlicher Ergebnisse und Beförderungen, die intensive Technologien einführen, spezifische Traubenvielfalt gemäß ihren Eigenschaften und Kennzeichen zu züchten, und verbessert seine Produktauswahl in Linie mit der Markt dynamisch.